Sonntag, 6. Januar 2013

Reisekleidung

Erst einmal möchte ich Euch allen ein Frohes Neues Jahr wünschen!! 

Mein Jahesbeginn ist von  akutem Reisefieber geprägt:
... in einer Woche sitzen wir im Flieger und fahren der Sonne entgegen!  Hibbel...Hier werden die Sommersachen rausgekramt, die Reiseapotheke vervollständigt, um die Reisepässe gebangt, der Lesestoff und die Häkelwolle zusammengestellt, darüber diskutiert, warum das neue Piratenschiff leider nicht mit darf, Resorts in Thailand und eine Radtour durch Bangkok gebucht. Das Internet ist für diese Reiseplanungen echt goldwert!

Ohne neue Kleider reise ich natürlich nicht ;) 


Den Stoff habe ich beim BloggerInnentreffen am Maibachufer gekauft und Melleni hat sich im Sommer auch ein Kleid daraus genäht... Wie sie mich schon warnte, ist der Baumwollstoff etwas fest und ein fließenderer Stoff wäre für das Kleid optimaler...




Der Schnitt:



Das war ein sehr unkomplizierter Schnitt mit wenig Schnittteilen flott genäht, einer guten Passform und was mir zudem gut gefällt weiteren Optionen das Oberteil zu gestalten.

 Da werde ich wohl wieder zur Seriennäherin... einen wunderschönen Stoff für ein weiteres Kleid habe ich dafür hier noch liegen:


Den habe ich durch Meikes Action "Bitte melde dich", bei der ungeliebte Stoffe weitergegeben werden können, von Elke (grueneblume) bekommen! Eigentlich wollte der Stoff mit nach Thailand, aber er wartet jetzt doch zu Hause auf den OWL-Sommer;)


Aber noch kurz zu meiner Wickelkleidserie:


Das Kleid (Vouge 8379) plane ich für die Fahrt mit noch mehr drunter und drüber zu  tragen, was ich mir dann angekommen, unkompliziert wieder ausziehen kann...

Der Stoff ist ein dünner, aber schwerer Baumwolljersey in tannengrün und lila:


Das war es  erst mal. Mal gucken, ob ich noch viel zum Bloggen kommen werde, bevor wir losdüsen....

Kommentare:

  1. Oh, sind die Kleider schick! Da wünsche ich eine gute Reise und viel Erholung und Sonnenschein.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ach, hast du es gut. Obwohl ich mir eine Radtour durch Bangkok sehr abenteuerlich vorstelle, passt gut auf euch auf!
    In deinen wunderschönen Kleidern wird das sicher ein super Urlaub.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Radtour ist von einem eingesessenen Holländer geführt und meidet wohl große Verkehrsknotenpunkte. Ich bin auch gespannt....

      Löschen
  3. He, Du hast den schönen toff vernäht. Von hier aus sieht es klasse aus! Ich hatte meines die Tage nochmal in der Hand und musste feststellen, dass es noch immer so ist: zu fest. Das an sich schöne Kleid wird höchstwahrscheinlich ausgemustert :(
    Der Schnitt ist toll - und liegt hier auch bereit auf dem Sommernähstapel. Hab ihn aus den staaten mitgebracht und freue mich zu lesen, dass er Dir gefällt.
    Eine tolle Reise wünsche ich!
    Melleni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass du das Kleid ausmusterst...-mir gefällt es auf den Fotos sehr!
      Auf deine Version des Schnittes bin ich sehr gespannt!!

      Löschen
  4. Reisekleid und Sonnenkleid - beide toll ! Ich finde bei dem " Maybach Stoff " übrigens grad schön , dass er etwas Stand hat . Ich wünsche Euch einen sehr schönen Urlaub und würd mich freuen , wenn Du anschliessend etwas über die Radtour durch Bangkok erzählst - das klingt sehr spannend !
    liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Sonnenkleid bin ich gespannt wie es sich trägt und sich der Stoff macht. Bisher habe ich es immer schnell wieder ausgezogen..-wegen akuter Fröstelgefahr....
      Ich denke ich werde bestimmt etwas zum Urlaub und der Radtour posten und freue mich, wenn das auf Interesse stößt!

      Löschen
  5. Das ist schon fast gemein. Da ist draußen das grausamste nasse Wetter und Frau Knopf redet von Sonne und näht sich so ein super Sommerkleid.
    Ganz ganz viel Spaß und eine tolle Zeit!
    ... und der Stoff kann warten, das ist er schon gewöhnt ;)
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich will auch nach Thailand und gerne auch in solch einem schönen Sommerkleid!
    Euch viel Spaß!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt hätte ich fast vergessen dir einen tollen Urlaub zu wünschen. Also erholt euch gut und passt gut auf euch auf.
    Ich beneide dich ja schon ein weinig, nicht so sehr um den Urlaub (den gönne ich dir von Herzen!), aber um dieses wunderschöne Kleid....
    L.G.

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die sind ja beide wunderschön. Perfekte Passform!
    Ich bin natürlich nicht nur auf die Kleider neidisch, sondern auch auf den bestimmt schönen Urlaub mit echter SONNE. Hach.
    Ich wünsche einen schönen Urlaub! Genießt die schönen Strände, das unglaublich gute Essen und die Freundlichkeit der Thais...
    Liebe Grüße, frifris

    AntwortenLöschen
  9. Beide Kleider gefallen mir richtig gut! Stehen Dir beide perfekt! Wünsche Dir auch einen schönen Urlaub, kann nur besser als dieses Wetter hier in Berlin sein!

    AntwortenLöschen
  10. Neid, Neid - aber ich kann ja eigentlich gönnen: Also schönen Urlaub! Und ich bin schon sehr gespannt auf Urlaubsberichte...

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  11. ohhh.... wie schön ist das erst Kleid... Einen schönen Urlaub wünsche ich Dir.

    AntwortenLöschen