Mittwoch, 28. Oktober 2015

Me Made Mittwoch: Hollyburn Skirt (mit Knopfleiste)


Meistens fotografiere ich mich selbst mit einem Stativ und dem Selbstauslöser. Diesmal haben mich meine Kinder fotografiert (noch 3, 7 Jahre alt)....
 Ich trage einen Hollyburn Rock (Sewaholic Patterns), den ich mit einer (für Fotos unsichtbaren) Knopfleiste versehen habe. Genäht habe ich den Rock Ende letzten Jahres. 



Der Stoff ist ein samtiger Baumwollstoff von Faishion for Designers. 



Die schwarze Bluse habe ich im Herbst 2013 genäht.Der Stoff ist ein Romanitjersey und der Schnitt ist eine Abwandlung des Colette Schnittes Hawthorn und nennt sich Crop Top.






Sebstgenähte Kleidung neu genäht oder neu kombiniert findet ihr wie jeden Mittwoch auf dem Me Made Mittwoch Blog!

Kommentare:

  1. Ein unheimlich schöner Stoff, der geradezu feurig den Herbst widerspiegelt, obwohl es eigentlich Blumen sind, wenn ich das auf dem nahen Foto richtig sehe. Kombiniert mit der schwarzen Bluse ein toller Hingucker.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  2. Die Knopfleiste ist echt gut getarnt ;-)
    Ist das nicht der tolle Stoff von der Küchenfensterbank?
    Die Bluse passt toll dazu.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Wundernbar ist der geblümte Rock, wie Ina schon schreibt, richtig "feurig". LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. So schön und stimmungsvoll.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Ein Rock in herrlichen Herbstfarben und eine tolle Bluse - gefällt mir einfach gut ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Herbst-Rock! Wie lustig, ich habe zuerst gedacht, es wären auch bunte Herbstblätter auf dem Rock :-) Die Bluse dazu gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schöner Rock! Passt zum goldenen Oktober.
    Viele Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt so Posts, die einen elektrisieren! Dieses ist einer für mich. Danke! Der Rock besticht durch den tollen Herbststoff. Ein wahres Leuchtfeuer! Es ist nun vor allem die Jerseybluse, die ich so wunderschön finde! Gerne würde ich mir auch solche eine Bluse nähen. Hast du die Ärmel selbst konstruiert?

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine netten Worte :-D!
      Nein, habe ich nicht. Bei dem Ausgangsschnitt sind auch lange Ärmel dabei, die ich dann benutzt habe.

      Löschen
    2. Na dann - nix wie bestellen! Danke für die Inspiration. Dass das immer wieder mal passiert beim MMM - ist doch toll!
      Grüße von Ellen

      Löschen