Mittwoch, 10. Februar 2016

Me Made Mittwoch: Jerseykleid plus Julia Cardigan

Heute ist an Fotos Draußen nicht zu denken. Da bräuchte ich schon einen so tollen Mantel wie er bei Sewing addicted auf dem Me Made Mittwoch Blog heute vorgestellt wird.

Also gibt es Küchenfotos mit mir im neuen Kleid. Genäht aus einem Jersey nach meinem Geschmack (in Köln bei Alfatex gekauft) und einem zusammengewürfelten Schnitt aus dem Gillian Wrap Dress als Oberteil und einem glockigen Rockteil:


Dazu trage ich ein Julia Cardigan von MouseHouse, wie er bei Wildnaht letzte Woche vorstellt wurde (dort steht auch Näheres zu dem Schnitt):
Der Cardigan hat eine Boleroform und eine zum Ring geschlossene Passe bildet den Kragen und den Saumbund. Den Schnitt werde ich für meine Alltagsgarderobe bestimmt noch mal nähen!


Was auf dem Me Made Mittwoch Laufsteg heute sonst noch so los ist, sehr ihr hier!

Kommentare:

  1. Hihi, du bist in meinem Kontingent! Bringst du Sonntag bitte die Wolle zum fühlen mit, und dad hübsche Cardigan.
    Lg Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Tolle Kombi. Die Stoffe sind sehr hübsch kombiniert! Gefällt mir sehr gut! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Den Stoff fnad ich in deinem Einkaufskorb schon schön und sehr passend. Das Kleid ist noch schöner geworden, als erwartet. Die Julia steht dir gut. Ich mag sie auch sehr und hab einige davon. Deine sieht aber kürzer aus, das gefällt mir besser.Du hast sie aber nicht gekürzt, oder?
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie nicht gekürzt, aber in Größe 36 statt wie üblich in 38 zugeschnitten!

      Löschen
  4. Wundervoller Stoff und das Kleid ist echt klasse. Steht dir ganz prima! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt auch, was ich sehe... ein wirklich schöner Jerseystoff, ein Kleid welches dir super steht und das kleine helle Jäckchen, alles sehr schick.
    lG silke

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, eine tolle Kombination!
    Auf das Rosenstoff bin ich echt neidisch, ich hatte versucht, genau den bei stoffe.de zu bestellen und zweimal einen falschen geliefert gekriegt und dann war er weg :-(
    Egal, du siehst jedenfalls toll aus in deinem Rosenkleid!!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oh Mann, ich meinte natürlich "den Rosenstoff".....

      Löschen
  7. Ein sehr schönes Kleid und dieser Rosenstoff ist einfach toll.
    Und die Kombination mit dem Cardigan sieht klasse aus, es passt
    einfach perfekt zusammen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns lag heute auch Schnee, aber dein schönes Rosenkleid und die Jacke lässt auf Frühling hoffen. Der Jackenschnitt gefällt mir gut, ich mag zwar auch die langen Jacken, die gerade aktuell sind, aber zu manchen Sachen passt kurz einfach besser.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn Blumenstoffe nicht so meins sind - DEN finde ich wunderbar! Steht dir - nach diesem zusammengebastelten Schnitt - einfach toll. Dickes Kompliment für Gute-Laune-verbreiten-durch-frühlingshaftes-Erscheinung!

    AntwortenLöschen
  10. Der Rosenstoff ist ein Traum! Schmacht.....
    Chic als Kleid und das Jäckchen ist das I-Tüpfelchen.
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Outfit, mir gefällt der Schnitt mix sehr,der Stoff ist ein Traum, da sind ja auch Hortensien drauf!!! Und dieser Jackenschnitt ist klasse zu Kleidern.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Der Stoff ist wunderschön. Wintertaugliche Blumenmuster sind ja oft nicht so einfach zu finden.
    Den Julia Cardigan durfte ich in BI bei Fr. Wildnaht probieren und habe mir auch einen genäht; den trage ich jetzt in Dauerschleife.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  13. Ein Traumstoff für ein ganz zauberhaftes Kleid! Und die Jacke passt perfekt dazu. Ich bin schwer begeistert! LG Ina

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Frau Knopf der Stoff ist wunderschön!!!! Das Kleid ist einfach toll!Die Jacke dazu ist perfekt! So schön!

    AntwortenLöschen