Montag, 12. März 2012

Knit-Along: Zwischenstand

Meinen Plan, mich ausnahmsweise mal an eine Häkelanleitung zu halten, habe ich über Bord geworfen. Ich häkele zwar das Muster, aber ich will doch keine lange Jacke. Mein Plan ist nun eine kurze Strickjacke mit eben solchen Ärmeln.


Das Rückenteil ist fast fertig...

Das Muster ist hier noch mal schön zu sehen, allerdings ist das Alpaka Garn von Drops haptisch wunderschön fluffig und leicht. Aber es ist optisch etwas unregelmäßig, obwohl ich eine sehr akkurate Häkelerin bin;):



Was die anderen Damen so nadelten, seht ihr bei Cat !!

Kommentare:

  1. Fluffig klingt doch gut für ein Jäckchen! Das sieht toll aus und ich bin schon gespannt auf Jäckchen an der Frau!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht doch schon toll aus. Und das fluffig-leichte Lochmuster ist doch wunderbar, wenn es endlich wärmer wird.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Das wird schön!
    Ich habe auch gerade was aus baby-alpaca fertig gestrickt und war einerseits von dem Maschenbld etwas enttäuscht, aber die Haptik ist so umwerfend.
    Ich finde bei deinem Häkelmuster und der herrlichen Farbe passt diese leichte Unregelmäßigkeit (die man auf dem Foto überhaupt nicht sehen kann) gut.

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann da keine Unregelmässigkeiten sehen ! Und ich glaube, das mit dem kurzen Jäckchen ist eine gute Idee .
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  5. Das wird gut, Unregelmäßigkeiten sehe ich auf dem Foto nicht. Und falls da welche sein sollten ist immer das Garn schuld...

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Ich bin schon sehr gespannt auf das fertige Jäckchen! :) Unrgelmäßigkeiten kann ich auch keine erkennen! Ich sitze vielmehr bewundernd vor dem Bildschirm! Erstens, weil das Muster so schön ist und zweitens, weil ich weder stricken noch häkeln kann und so immer staunend die Werke anderer bewundere... :)
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gespannt! Ich häkel ja auch für mein Leben gern … aber irgendwie keine Kleidung. Von dir und deinem Jäckchen lasse ich mich gerne umstimmen :.D

    AntwortenLöschen
  8. Ich sehe auf dem Foto auch keine Unregelmäßigkeiten. Die drops Alpaka finde ich jedoch auch undankbar zu verarbeiten, eben wegen des Maschenbildes. Ich habe hier noch ein hinreißendes lila liegn, das habe ich schon mal aufgetrennt und jetzt mag ich es nicht mehr anfassen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht perfekt aus! Bin sehr gespannt!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja schon richtig toll aus.
    Ich bin schon ganz gespannt :o))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen