Mittwoch, 26. März 2014

Me Made Mittwoch: Simplicity 7242

Kleine Streublümchen locker verteilt, auf schwarzem Grund, dass ist für mich ein unwiderstehliches Stoffmuster, bei dem ich sofort zugreifen muss. Wenn ein Stoff so zu meinem Beuteschema passt, nehme ich auch mal in Kauf etwas Blau und Pink zu tragen:




Der Stoff ist vom bielefelder Stoffmarkt und war leider nur ein vereinzelter 1,50m Coupon. Gerade genug für diesen Schnitt (wird nicht mehr angeboten):



Es ist übrigens das dritte Kleid nach diesem Schnitt. Nr.1 ist mein Lieblingskleid 2013 und ein ebenso gern getragenes, mit Volant, habe ich schon mal hier vorgestellt.

Gerade die Baukastenschnittmuster eignen sich super zum mehrmaligen nähen, weil mit kleinen Detailänderungen immer ein anderes Kleid nach bewährter Passform herauskommt.
Die aktuelle Version hat diesmal kleine Ärmel, einen seitlichen Reißverschluss und
 zwischen Ausschnitt und Beleg habe ich eine schwarze Spitze eingefasst:

Allen Kleidervariationen gemein ist diese schöne Taschenlösung:


Auf dem Me Made Mittwoch Blog gibt es wie jeden Mittwoch noch weitere selbstgeschneiderte Kleider -ups- heute sogar Hosen ;) - zu bewundern. 

Kommentare:

  1. Das Kleid ist sehr schön. Wie die anderen Versionen auch. Ich finde der Schnitt steht dir sehr gut. Schade das es das Schnittmuster nicht mehr gibt.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es ja schon life bewundert, der ausschnitt steht dir einfach!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Ganz entzückend, ein wunderschöner Schnitt für Dich und der Stoff passt perfekt!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar, schon richtig Frühling. Nach meinen Leseerkenntnissen der letzten burda ist das ein Stoff mit Nebelblumen, weil die Blumen wie Nebelschwaden eher haufweise angeordnet sind ... War mir völlig neu und ich musste eben daran denken ;-) Der Schnitt passt perfekt zu Dir und dem schönen Blumenstoff. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das es den Schnitt nicht mehr gibt finde ich nicht schön, den hatte ich schon sofort gesucht, als ich ihn bei dir das erste Mal gesehen habe. Das Kleid ist wieder wunderbar geworden und du kannst geblümte Stoffe wirklich sehr gut tragen, ich sehe da immer aus als hätte ich eine Kittelschürze an.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ach schön, dieser Schnitt sieht an deiner Figur auch einfach klasse aus und Blümchen auf dunklem Grund gefallen mir. Sehr hübsch auch der Ausschnitt mit zwischnegefasster Spitze-ich mag solch kleine, aber feine Details.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. hahaha, in Bielefeld hätte mich sicher mechthild gerügt, zweckes der links/rechtsverwechslung.
    Das Kleid sieht toll aus an dir, auch blau und pink. Könntest du öfter tragen die Farben und vielleichtm mal eine pinkfarbene Jacke stricken, oder noch eine häkeln.
    lg monika, der die knopfleiste mal so grade wurscht ist

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schoenes Kleid, der Schnitt passt perfekt zu dem Stoff! Steht dir sehr gut!

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Mir hat das Kleid ja schon am Montag so gut gefallen. Ein perfektes Frau Knopf Kleid. Der Stoff passt wirklich perfekt zu dir, da ist mir weder blau noch pink negativ aufgefallen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ... Der Schnitt ... Und du ... muss man einfach zusammen vereint sehen!!
    Einfach nur toll ... und für mich PERFEKT!
    Musst du eigentlich an deinen Schnitten immer viel ändern? Ich muss immerzu irgendwelche Anpassungen vornehmen und hundertfach optimieren.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  11. wow, das ist wirklich ein original Frau Knopf KLEID. Der Schnitt ist wie für dich gemacht. Überzeugend originell und auch noch praktisch.
    Sag ehrlich, hast Du den Tag mit kurzen Ärmeln durchgehalten. Arbeitest Du in der Sauna?
    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es gar nicht so winterlich, sondern sonnig, nur etwas frisch, dass zur OWL Wetterlage;)
      Einen Arbeitsplatz in der Sauna, leider nein, aber ehrlich gesagt habe ich doch eine Schwarze Strickjacke getragen

      Löschen
  12. OH, das sieht wunderschön aus, toller Schnitt und perfekter Stoff dafür! *neid*
    Das passt wie angegossen, toll.

    LG! frifris

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich ein schönes Kleid!!!
    Sicherlich wäre ich bei dem Stoff eher zurückgezuckt und hätte so ein schönes Kleid nicht für möglich gehalten.

    AntwortenLöschen
  14. Da bist du ja eindeutig schon mehr auf´s Frühjahr eingestellt wie ich :-)
    Sehr schönes Kleid aus einem bezaubernden Stoff.
    Viele lieben Grüße nach Bielefeld (noch 10 Tage)
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wieder eins von diesen tollen Kleidern! Ich werde mich am Wochenende daran versuchen, habe gestern den Schnitt kopiert. Wenn ich das in der englischen Anleitung richtig verstanden habe, dann werden Oberteil und Ärmel komplett gefüttert, hast du das gemacht bei deinen 3 Kleidern und kannst es empfehlen? Oder vielleicht doch mit Belegen arbeiten, das wäre die für mich näher liegende Variante.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht gefüttert. Belege funktionieren auch gut und die ärmellosen Kleider sind am Ärmel mit Schrägband versäubert. Gutes Gelingen!

      Löschen
  16. Diese Version finde ich am allerschönsten, obwohl mir dein Lieblingskleid ja auch schon so gut gefallen hat, das habe ich ja schon einmal live gesehen... Da gibt es zig Simplicity Schnitte und die schönsten nehmen sie raus... die haben keine Ahnung...
    Bis bald in Bielefeld - ich freue mich schon!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  17. Da passt alles zusammen: Wnderschön!
    LG

    AntwortenLöschen