Sonntag, 9. März 2014

Frühlingsjäckchen Knit Along: Teil 3


Thema des heutigen Treffens:

  •  Erster Zwischenstand - Stolz auf den Fortschritt, Schwierigkeiten und Lösungen

Kurz und gut, ich habe meine rote Häkeljacke fertig:


Ich bin sehr zufrieden mit der Passform, die ich von einer Kaufjacke übernommen habe. Das Prinzip, sich ein schönes Häkelmuster zu suchen und die Passform meinen Vorlieben entsprechend zu bestimmen, klappt. Experiment geglückt. 
Auch das Häkeln von Knopflöchern ist einfacher als ich es mir vorgestellt habe:


Das Verbinden der separat gehäkelten Bündchen und den entsprechenden Teilen ist auch kein Problem und gefällt mir gut

Der Verbrauch von Wolle ist ja beim Häkeln etwas höher und ich habe fast 10  Knäul Garn verbraucht, was die Jacke nicht gerade zum leichtgewicht macht. Zudem ist sie auch ziemlich warm. Beim heutigen Stoffmarktbesuch bei fast 20 Grad ist sie schnell in meine Tasche gewandert...Dennoch bin ich rundum zufrieden mit der Jacke und Tragefotos werden noch nachgeliefert.



Beflügelt von meinem Erfolg, habe ich eine weitere Jacke 
angefangen:


In der Allroundfarbe Schwarz aus Babymerinogarn von Drops. Die Passform übernehme ich wieder von der Kaufjacke und das Häkelmuster habe ich auf einer russischen Seite gefunden (klick auf den Link zeigt die Häkelschrift).


Mal sehen, ob ich diese Jacke zum Finale fertig bekomme und wer sich auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog heute noch so versammelt.




Kommentare:

  1. Die Jacke finde ich wunderwunderschön, Muster, Farbe, Form, ich bin hin und weg....ich glaube, ich muss doch auch mal wieder häkeln.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schon fertig! Die rote Jacke sieht toll aus und auf die schwarze bin ich auch schon sehr gespannt.
    Liebe Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist die geworden! Häkeln kann ich leider irgendwie nicht so richtig, da kriege ich immer Krämpfe in die Hände :-(
    Viel Spaß damit, lg, C.

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, diese zweit Jacken Strickerei macht mich schwach! Du bist ja irre! Und beide so schön!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein Traumjäckchen!!! Farbe, Form und Muster gefallen mir sehr gut und ich bin wirklich auf die Tragefotos gespannt.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist soooo schön geworden. So etwas möchte ich auch können!
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Bald hast Du mich überzeugt die Stricknadeln gegen die Häkelnadel zu tauschen - die rote Jacke ist toll , und die schwarze wird das offensichtlich auch
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll ist dieses Jäckchen denn? Wahnsinn - da bekomme ich gleich Lust, endlich einmal wieder zu häkeln. Ich finde es immer sehr schwierig, schöne Anleitungen für Häkelkleidung zu finden. Deine eigene Variante ist aber einfach klasse.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  9. Ich schließe mich an - auch ich bin hin und weg, was für ein Traumjäckchen! Ich mag die langen Bündchen, und das Häkelmuster ist super schön. Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Läuft bei dir, :).
    Ich freue mich auch schon auf Tragefotos.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wow, die Jacke ist der Knaller! Die Farbe, das Muster und die Form sind total schön. Ich würde sie sofort nehmen! :)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das ist ein ganz ganz wunderschönes Jäckchen geworden, wunderschönes Muster und tolle Farbe. Und das schwarze sieht auch schon sehr vielversprechend aus! Darauf kannst du echt stolz sein, und Häkeljäckchen sind wirklich was Besonderes. Schön!

    AntwortenLöschen
  13. Ich hätte nicht gedacht, dass eine gehäkelte Jacke so schön aussehen kann! Die ist echt toll geworden und ich freue mich schon auf Tragefotos.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön und auch ich als Nichthäklerin bin total begeistert. Vor allem die Abschlusskanten sehen fabelhaft aus. Jacke Nummer drei dann aus Cotton Merino, oder?
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  15. Toll dein rotes Jäckchen ... bin gespannt auf Tragefotos.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Ach, ein Traum. So eine hätte ich aber auch echt gern... Bei dir klingt das alles so leicht. Da bin ich mir nicht sicher, ob ich mir nicht die Haare raufen würde. Wunderschön, und in schwarz auch ein perfekter Kombi-Partner. Seufz...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen