Mittwoch, 14. Mai 2014

Me Made Mittwoch: FSKJ Häkeljacke Nr. 2

Juhu-meine schwarze Häkeljacke ist endlich fertig! Als zweites Projekt während des diesjährigen Knit Alongs angefangen, während einiger Stunden auf dem heimischen Sofa bei bester Fernsehunterhaltung (da schafft es frau so einige Serien per DVD zu gucken) weitergearbeitet, kann ich meine Häkeljacke endlich tragen. Sie fällt etwas in die Kategorie Brot und Butter häkeln, denn eine schwarze Strickjacke brauche ich wirklich dringend als Basicteil.



Die Farbe ist nicht so verarbeitungsfreundlich, ebenso ist das Garn recht dünn und das Projekt zog sich etwas.  Aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und habe schon weiteres Garn geordert. Diesmal in Grün...



 Meine Zeitinseln für mein kreatives Tun sind im Alltag eher klein und ich muss mich dann abends entscheiden: nähen oder häkeln oder bloggen oder... Ich kann  etwas Angefangenes aber nicht gut beiseite schieben, und so habe ich doch eher gehäkelt als genäht. Jetzt rufen ein Paar schöne neue Stoffe und wollen vernäht werden...
Zum Glück findet sich in meinem Kleiderschrank aber der ein oder andere ältere Rock, der gut zur Jacke passt:



Dieser Glockenrock ( hier und hier schon mal  vorgestellt) ist heute zum 3. Mal beim Me Made Mittwoch dabei.
Der Stoff ist klasse:



Wer sich heute noch so auf dem Me Made Mittwoch Laufsteg tummelt, könnt ihr hier nachschauen!

Kommentare:

  1. Oh ist deine Jacke toll geworden und du hast mich mit dem Häkeln auch schon angesteckt, ich häkel auch ne schwarze. Ob die am Ende auch nur annähernd an deine heranreichen wird... ich zweifle. Jetzt guck ich mal flugs, ob du ein Häkelschnittmuster für diese Jacke irgendwo gepostet hast...
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist wieder toll geworden und Brot und Butter sind ja die Basis und somit genau richtig.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Die Häkeljacke ist ganz toll geworden, gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, schwarz ist kombifreundlich und seit ich ein schwarzes Strickjäckchen besitzte, weiß ich erst, wie sehr mir eines gefehlt hat, :).
    Sehr hübsch geworden und deine Kombination insgesamt gefällt mir auch.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Uiihh die ist ja schön! So fein gearbeitet aus der dünnen Wolle, das sieht richtig klasse aus. Der Rock passt wunderbar dazu und ganz sicher noch zu vielen Teile aus Deinem Kleiderschrank! Welche DVD-Serien hast du denn geschaut, ich bin grade auf der Suche nach neuer Strick-Begleitung ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade schaue ich die zweite Staffel Weissensee (spielt in den 80ern zu DDR-Zeiten), sehr gefallen hat mit Call the Midwife (Hemammen in den 1950ern in London), natürlich Downton Abbey. Gar nicht gefallen hat mir Breaking Bad. da bin ich bei der ersten Staffel schon ausgeschieden....

      Löschen
  6. Ich esse ja total gerne frisches Brot mit gesalzener Butter, darum gefällt mir deine Jacke sowieso schon mal total gut. Die ist wirklich total schön geworden und das Wetter hat sicherlich noch mehr zur Fertigstellung motiviert.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Feines neues Jäckchen ... gefällt mir total ... uns in Schwarz ja sowas von Kombifreundlich ... Butter u Brot ... Grundbedarf logisch ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff ist wirklich toll. Dein Jäckchen auch. Ich bin ja eher der Typ, der begonnene ungeliebte Projekte vor sich herschiebt. Toll das du dran geblieben bist.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  9. Das Jäckchen ist wirklich sehr schön geworden!! Hach, und beneidenswert, dass Du beim Fernsehen häkeln/Stricken kannst - ich muss immer noch jede Masche mit Argusaugen überwachen, damit nichts verloren geht...
    Der Rock aus dem süßen Stoff gefällt mir auch sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist toll! Und wenn der Schrank mit Brot-und-Butter bestückt ist, ist das schon mal die halbe Miete.
    Dein Rock gefällt mir übrigens auch sehr.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte ja nie gedacht, dass man mit Häkeln so tolle Jäckchen machen kann. Ich hatte ja damals deshalb extra angefangen zu stricken :-D
    Ganz wunderbar.
    Und der Stoff vom Rock ist super. Ist das ein Mexikaner auf´m Dreirad von oben? ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Schwarze Basics sind was Wunderbares! Deine Kurzjacke passt toll zu Röcken und Kleidern; die Passform mit dem hohen Bund finde ich sehr gelungen.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Jacke (und Kombination), ich bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön! Die Jacke sitzt so toll und das Muster gefällt mir.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  15. Klasse wie all deine Kombis! Jacke und Rock sehen super zusammen aus. Du häkelst deine Jacken ja immer Pi mal Daumen;-), das kann ich leider nicht. Genau der Schnitt ist aber der, den ich auch mal häkeln würde, finde sowas aber immer höchstens zum Stricken. Magst du nicht mal ne Anleitung zusammenstellen? ;-) lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nicht so die organisierte Mitschreiberin beim Häkeln...-aber ich kann mal versuchen die einzelnen Schritte bis zur fertigen Jacke fotografisch zu dokumentieren...
      Grob gesagt, suche ich mir ein Häkelmuster welches mir gefällt und die Passform nehme ich von einer alten Kaufstrickjacke in dem ich das Gehäkelte auf die Gekaufte lege und entsprechend die Maschen zu- oder aufnehme...

      Löschen
    2. Das wäre total lieb, ich würde mich sehr freuen:-). Lg

      Löschen
  16. Und ich bin wieder begeistert, wie supertoll Häkeljacken sein können! Und der Rock ist sowieso super.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn!! Häkeln ist ja so gar nicht meins (die einzige (Baby-) Häkeldecke die ich jemals angefangen habe, hat meine Mutter netterweise fertig gehäkelt :-)). Daher bewundere ich deine Jacken umso mehr, mit dem Häkelmuster und den Bündchen sind die echt was besonderes!
    Der Rock gefällt mir auch sehr gut und in die Kategorie Brot und Butter muss ich unbedingt wieder einsteigen...
    Ganz liebe Grüße,
    C.

    AntwortenLöschen
  18. Sieht toll aus, dein Häkeljäckchen! Wenn ich das immer so sehe... denke ich mir immer, ich müsste da auch mal wieder ran. Und der Rock ist ein Traum. Danke, dass du mir den halben Teller wieder in´s Hirn geschubst hast, bin nämlich gerade auf der Suche nach einem schlichten Rockschnitt für lange Röcke (bodenlang oder kurz drüber). Mal rumrechnen und ausprobieren.
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  19. Der Stoff ist ja süß, man könnte ewig rätseln, was "es" nun eigentlich ist. Deine Häkeljacke finde ich superschön! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  20. Huhu Liebe ;)
    Ich konnte ja dein Outfit schon live sehen , so ♡♡♡WUNDERBAR♡♡♡
    Ganz Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  21. Tolles Outfit.
    Beides, Rock und Jäckchen sind richtig schön.
    Das Jäckchen hat genau die richtige Blickdichtigkeit, die so schwer ist es so hinzukriegen, dass es gut aussieht!

    AntwortenLöschen