Dienstag, 9. September 2014

Urlaubsimpressionen: Kalabrien

Wir waren vier Wochen mit dem Auto unterwegs.  2000 km bis in die Stiefelspitze Italiens, aufgeteilt in mehrere Etappen . Wir waren erst bei Freunden in Baden, sind dann bis in die Nähe von Bari gefahren und haben dort einen Tag in einer wunderschönen italienischen Jugendherberge verbracht.


 Unser Ziel unweit von Catanzaro


 war eine Ferienwohnung auf einem Biobauernhof



Auf dem Hof werden Oliven, Zitronen, Mandarinen und Mandeln angebaut: 








Fast täglich waren wir im Meer:


Ein Lieblingsplatz:







Meinen Bikini vom Sew Along habe ich täglich getragen:


Jetzt liegt er schon seit Tagen in der Badetasche und wartet auf den nächsten Einsatz im Schwimmbad...




Wenn mein Sohn einen Tag lang bestimmen durfte was wir so unternehmen, haben wir außer unserem Hof, den Pool, das Meer und diesen Gast am Fußballfeld (ich frage mich, ob sie immer noch dort rumhängt)




nicht viel zu Gesicht bekommen. Die Elternbestimmtage waren da etwas abwechslungsreicher:





Auf dem Rückweg waren wir noch 2 Tage in Franken auf einem Familientreffen:




Jetzt sind wir wieder hier gelandet:



und leben unseren Alltag, der jetzt ganz anders ist als vor dem Urlaub. Ich steige morgen in die 3. Runde meiner Wiedereinstiegsgespräche in meine berufliche Zukunft ein, meine Tochter bleibt das erste Mal bis zum Mittagessen im Kinderladen (Eingewöhnungszeit) und mein Sohn ist jetzt ein Schulkind. 

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, das war ja ein abwechlungsreicher Urlaub! Und der Bikini ist super.
    Ich wünsch´Dir erfolgreiche Wiedereinstiegsgespräche, herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie herrlich! Ich hab direkt Lust auf Urlaub in Italien bekommen. Dein Bikini ist super und Du machst wahrlich "una bella Figura".
    Alles Gute für die neue Lebensphase für Euch.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr schöne Fotos! Vier Wochen auf Reisen, wie toll! Nach Kalabrien möchte ich auch noch. Wir waren diesen Sommer an der Hacke des Stiefels, in Apulien :-)
    Und dein Bikini sieht super aus! Schön, dass du ihn so häufig tragen konntest!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Ihr habt einen schönen Urlaub gehabt! Das sieht wunderbar aus.
    Viel Erfolg bei den Gesprächen und beim ersten Schuljahr! Das ist ja schon spannend für alle Beteiligten. L1 ist jetzt in der 2A, noch 2 Jahre bis auch L2 zur Schule geht. Ich hoffe, die ganzen Umbrüche gelingen Euch gut.
    Herzlich
    M

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Bilder. Nächstes Jahr planen wir auch mal weiter weg zu fahren.
    Gutes Wiedereinleben!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht doch nach einem tollen Urlaub aus!! Hoffentlich hast du dich gut erholt für den Start in den neuen Alltag, ich wünsche dir alles Gute!
    LG, C.

    AntwortenLöschen
  7. Ich schwärme... von Deinem Bikini... und ich träume .... von einem Urlaub in Italien! Danke für die schönen Bilder!
    LG und bis bald
    Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser als Rita könnte ich es nicht formulieren!
      Liebe Grüße
      Yvonne

      Löschen
  8. wunderschön!
    meine alte heimat....
    und schulkind.... wunderbar :-).... und girly in der kita.... und wiedereinstiegsgespräche....
    soo schnell....und schön!

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich nach wunderbarem Urlaub und ganz schön viel Veränderung auf einmal an.
    Alles Gute! Und allen viel Freude im neuen Lebensabschnitt.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen