Sonntag, 20. September 2015

Winterjacken- Sewalong 2015: Inspirationen und Schnitte

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit einer weiteren Familie und zwei sehr aufgeschlossenen und freundlichen alten Damen. Eine der beiden hat sich in jüngeren Jahren einen Teil ihrer Kleidung bei einer Schneiderin anfertigen lassen und sehr gerne guten Stoff gekauft. Sie hat noch einige Stoffe bei sich gelagert aus denen dann doch keine Kleidung geworden ist. In Frühjahr hat mich meine Nachbarin gefragt, ob ich Interesse an diesem Stoff hätte.



Ich brauchte nicht lange überlegen und habe mich sehr über den Mantelstoff gefreut. Als Bezahlung sammele ich jetzt im Herbst von unseren zwei Apfelbäumen Äpfel für sie auf, weil ihr das inzwischen doch sehr schwer fällt.

Aus dem Stoff will ich einen Mantel nähen, der im Schnitt meinem leider etwas abgeliebtem Kaufmantel ähnlich ist:


Kurzentschlossen kaufte ich mir vor ein Paar Wochen diesen Vouge Schnitt bei einem Sale und werde ihn auch nähen:




Welche Variante es wird, steht noch nicht fest. Ich tendiere zu Modell D. Was meint ihr?
Weitere inspirierende Posts zum Winterjackennähen findet ihr auf dem Me Made Mittwoch Blog!!

Kommentare:

  1. Sehr gute Wahl! Das ist ein wunderschöner Mantel. Dann kannst du ja gleich loslegen, denn das meiste ist ja entschieden und vorhanden? Der Stoff sieht recht winddurchlässig aus. Stimmt der Eindruck?
    Liebe Grüße von
    Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt. Der Stoff ist recht locker gewebt. Ich werde ihn dennoch normal füttern und eher noch was warmes darunter ziehen wenn es zu kalt ist...
      Ich habe eher Sorge, dass nach dem Zuschnitt alles aufribbelt und werde wohl erst mal direkt versäubern...

      Löschen
  2. Der Schnitt ist ja ein Dauerbrenner, der taucht regelmäßig auf da weiß man schon mal, dass mit dem Schnitt alles stimmt. Ich finde die Version mit dem Schalkragen auch schöner.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Der Mantelstoff ist wundervoll, ich bin ganz hin und weg.
    Version D ist von der Länge her genau richtig für deine Kleider und gefällt mir sehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Du hast ja tolle Nachbarn! Dein Schnitt ist bei mir auch noch auf der Liste. Ich tendiere allerdings zu Variante C. Allerdings sollte der Mantel bis zum Knie gehen, sodass man auch Röcke darunter tragen kann. Ich bin gespannt, für welche Variante du dich entscheidest. LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist ja toll! Und der Schnitt auch mein heimlicher Wunsch ... Modell D finde ich ideal, der Schalkragen gefällt mir besonders gut. ich bin gespannt ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Modell D ist mir auch sofort ins Auge gesprungen. Ganz klasse!
    Herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel steht auch auf meiner Wunschliste. Ich möchte mir Modell B nähen.
    Der Stoff ist toll.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Stoff und ein toller Schnitt, den hab ich heute schon öfter gesehen. Bin gespannt welche Version es wird, der Kragen von D sieht wirklich toll aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Der Mantelschnitt ist wahnsinnig toll, ich habe Version D letztes Jahr zum Mantel-Sew-Along genäht, macht wirklich was her, man kann sich damit wunderbar im Kreis drehen. Nur eine kleine Warnung, der Ausschnitt ist sehr tief, auch mit Schal finde ich es manchmal schon fies kalt, besonders auf dem Fahrrad hab ich mir oft gewünscht, dass der Ausschnitt weiter oben wäre, das erkennt man aber am Schnitt selber gar nicht, erst in der Trageversion wurde es deutlich.

    Liebe Grüße
    Morven

    AntwortenLöschen
  10. Da hast Du ja einen richtigen Stoffschatz ergattert :-) Super schöner Mantelstoff :-) selbst wenn er nicht so irre warm ist, dann kannst Du ihn auch länger und öfter tragen. Denn für richtig warme Mäntel reicht ja bei uns der Winter gar nicht aus.
    Der Schnitt ist toll und scheinbar enorm beliebt, habe ihn heute auch so das ein oder andere mal gesehen :-) Die Variante D gefällt mir übrigens auch am Besten, wirk so elegant, super :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Stoff und nahezu wortwörtlich für'n Appel und ein Ei erhalten :D

    Ich stimme auch für D!

    AntwortenLöschen
  12. Toller Mantel und mit dem Stoff sieht das bestimmt klasse aus. Ich würde allerdings eher zu Variante B tendieren.
    Liebe Grüße,
    niekie

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff ist ja echt super und das Schnittmuster ist auch toll, besonders gut gefällt mir Modell D.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für toller Stoff und der Schnitt ist sowieso ein Traum. Wenn der SToff eher Boucleartig ist, kann ich nur empfehlen den gesamten Mantel mit Vlieseline zu bebügeln, weil Bouclestoff sehr empflindlich ist und zum ausleiern neigt. Habe dieses Frühjahr zweimal Boucle zu Jacke und Mantel verarbeitet, ist ein anstrengendes Material ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Der Stoff ist ja toll! Gut, dass die Nachbarin nicht schon vor Jahren ausgemistet hat. Mit dem Schnitt kann ich mir den wirklich gut vorstellen. Da kannst Du auch schon richtig loslegen, sehr beneidenswert.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen