Mittwoch, 6. März 2013

Me Made Mittwoch: Simplicity 2145


Eigentlich wollte ich gar kein Jerseykleid nähen....
-ich habe aber bei meiner 1. bielefelder Stoffshoppingtour nach dem Urlaub nicht so recht  was gefunden. Die Stoffgeschäfte haben die Winterstoffe noch nicht so recht ausgemustert,und die neue Ware rutscht erst spärlich in die Regale... Die Internetsuche war auch nicht so recht erfolgreich und der einzige Stoff, der mir gefallen hat, war dieser gepunktete Baumwolljersey für 4 € den Meter ...



Es kommt einfach oft anders als geplant, denn auch der Schnitt des Kleides stand auf meiner geheimen Nähliste nicht ganz oben...Er ist aus der "Meine Nähmode" (4/2012), Modell 33 und entspricht dem Simplicityschnitt 2145. Bei eben Julia war im November ihr Kleid nach dem Schnitt zu sehen. Beim BloggerInnentreffen in Berlin habe ich mich davon überzeugen können, dass ihr das Kleid hervorragend gestanden hat...

Bei meiner Version gehen die Schnittdetails etwas unter, da der Stoff eher dünn ist und die Ärmel habe ich einfach mit einem Bündchen versehen. Das Rückenteil habe ich nicht wie vorgesehen mit zwei Kellerfalten genäht, sondern Abnäher eingebaut.
Obwohl ich kein Jerseykleid wollte, bin ich ganz zufrieden! Hier ist es heute sehr frühlingshaft und ich werde gleich zum Kinderturnen verschwinden. Da ist mein Jerseykleid doch genau richtig.  Gerade der Rockteil mit den Falten ist sehr schön! Allerdings fällt der Schnitt sehr großzügig aus, und ich musste ihn arg verkleinern.

Auf dem Me-Made-Blog  findet ihr noch mehr Frauen in ihrer selbst genähten Garderobe! Meine Blogrunde muss leider noch warten, hier ruft der Alltag!  

Kommentare:

  1. Ich finds super. Zusammen mit dem roten Gürtel macht das Kleidchen doch richtig was her!!! Würd ich grad so in meinen Kleiderschrank übernehmen :D

    Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht absolut toll aus! Der rote Gürtel vervollständigt das Outfit!

    Speziell find ich, wie der Wasserfallausschnitt bei verschiedenen Damen unterschiedlich fällt.

    Ich hab das Kleid auch genäht, und bei mir ist er viel halsnaher.

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn du es erst nicht wolltest, rein optisch sieht es für mich aus, als hätte es das Potenzial ein every day Liebling zum reinschlüpfen und wohlfühlen und dabei auch noch gut aussehen ist.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Kleid, die Kombi mit dem Gürtel gefällt mir gut! Ich bin übrigens schon seit längerem eine stille Verfolgerin deines Blogs. Schöne Sachen nähst du!

    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Die OWL Bloggerinnen heute alle in Rot-Schwarz - unabgesprochen. Das muss am Wetter liegen. Dein neues Kleid sieht gut aus.
    Einen schönen Tag
    Mema

    AntwortenLöschen
  7. Super schönes Kleid!
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Kleid und durchaus alltagstauglich.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid steht Dir gut. Es fällt sehr gut und ähnlich der Seidenversion von Julia Ausserdem mag ich Pünktchen. Und das mit der Grosszügigkeit von Meine Nähmode Schnitten kann ich nur bestätigen. LG

    AntwortenLöschen
  10. Frau Knopf, dieses Kleid sieht ganz hinreissend aus! Der Kragen fällt so schön und der schwingende Rock ist einfach zauberhaft. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Ein tolles Kleid, der Schnitt steht auch auf meiner laaaaaangen To-Sew-Liste.
    Und hier geht's auch gleich zum Kindersport, obwohl ich ja vieeeeel lieber in den Park oder Zoo würde... :-/ Aber man muss seinen Kindern ja Konsequenz Vorleben ;-)

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön geworden! Das wollte ich auch noch nähen, in Blau. Mal sehen, wann das drankommt! LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Du bist beim Kinderturnen bestimmt die am besten gekleidete Mutter. Dein neues Kleid gefällt mir gut.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Dein Kleid sieht sehr schön aus wie schon gesagt mit Potential zum Lieblingskleid.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Na, das hat doch Potential zu einem Lieblingsjerseykleiderschnitt....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schöner "Turnanzug"!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  17. Sehr, sehr fesch! Steht dir hervorragend!

    AntwortenLöschen