Mittwoch, 4. November 2015

Me Made Mittwoch: Gillian Wrap Dress

Das Kleid ist eins meiner diesjährigen Lieblingskleider:


Der Schnitt: Gillian Wrap Dress
Stoff: Viskose Strickstoff in klassischem Design:








Aus Jeans wie es heute beim Me Made Mittwoch Motto ist, habe ich noch nie etwas genäht. Bis jetzt juckt es mich auch noch nicht in den Fingern, das zu ändern. Auch wenn ich die Jeans(-hosen)kollektion von Sybille (bürofürschönedinge) einfach klasse finde.

Kommentare:

  1. So ein Wickelkleid fehlt mir auch noch im Schrank, besonders mit dem klassischen Muster finde ich das toll!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Das muss ich auch endlich mal nähen.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt ist wirklich klasse und mit Deinem schönen SToff kommen die schönen Details toll zur Geltung. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich voll verstehen, dass das ein Liebling ist. Sieht klasse aus.
    Viele Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Du hast einfach immer tolle Stoffe!
    So zeitlos ist das bestimmt lange ein Lieblingsstück.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Dein Wickelkleid steht Dir sehr gut, das Muster ist zwar klassisch, aber allerliebst. Ich bin auch kein Jeansfan, zumindest nicht für Jeanshosen. Aber meinen Hollyburn hatte ich schon vor dem MottoMMM zugeschnitten, er ist aus braunem Jeansstoff. LG

    AntwortenLöschen
  7. Total schön! Einer der schönsten Wickelkleidschnitte für mich.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Oooh, dein Gilian Wrap Dress sieht wirklich toll aus! Der Stoff scheint auch perfekt dazu zu passen. Ich glaube, lange dauert es nicht mehr und ich werde den Schnitt bestellen... ;-)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  9. Ist schon interessant, wie unterschiedlich Stoffe in Nahaufnahme und dann im ganzen wirken. Auf Hahnentritt hätt ich da nicht getippt.
    Das ist ein schönes Kleid geworden.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  10. The article covers the creative aspects. It gives us new concepts and ideas. Digitizing Services

    AntwortenLöschen