Mittwoch, 22. Januar 2014

Me Made Mittwoch: Hollyburn Skirt Nr. 2

Genau wie letzten Mittwoch, nur aus anderem Stoff und bei der AnNÄHerung genäht:





Beide Stoffe (und die Knöpfe) sind eigentlich grün und der Rockstoff gemustert:


 Seriennähen ist die sichere Bank und da bleibt beim gemeinsamen Nähen Zeit, ja das habe ich gedacht. InWahrheit habe ich den Rock 1000 mal getrennt, das Bündchen verkleinert. Der Rocksaum wollte nicht so wie ich, hat sich gewellt-also wieder getrennt und ihn mit Schrägband verstützt.Der verhaltensauffällige Stoff ist Schuld bzw. ich habe nicht bedacht, dass dieser sich durch seinen hohen Strechtsanteil anders verhält als der Stoff des ersten Hollyburn Skirts!

Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch und vergesst nicht im Me Made Mittwoch Blog vorbei zu schauen!

Kommentare:

  1. Aber dafür wissen die damals Anwesenden, wie schön der Stoff ist! Sieht man ja nur auf dem Detailfoto so halbwegs gut. Ich habe in Bielefeld auch mehr getrennt als genäht, aber das ist ja nicht so wichtig gewesen ;)

    Der Rock ist toll (die Taschen!) und steht dir super. Liebe Grüße! frifris

    AntwortenLöschen
  2. Ein Rock mit Taschen ist toll. Den Stoff würde ich sofort nehmen, auch wenn stretchige Stoffe so ihre Tücken haben.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ein verhaltensauffälliger Stoff, na so was. Wie gut das die Trenntherapie geholfen hat und ein so wunderbarer Rock entstanden ist.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Taschen-Röcke sind was Wunderbares! Schön, dass du den Stoff bezwingen konntest - das Muster gefällt mir sehr.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, dieser Rock gefällt mir so gut und steht dir perfekt. Der Rock ist schön weit und tellerig, aber gerade durch die Knöpfe irgendwie frech.

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn die Verarbeitung etwas schwieriger war: rundum schöner Rock! (Wenn ich Röcke tragen würde, hätte ich auch gern so einen.)

    AntwortenLöschen
  7. Da ist sie ja, die Kombination in grün-sehr schön. Das Muster im Rock verschwindet auf Entfernung ja fast. Ich geh mal weiter träumen von den Bielefeld-Gedächtnis-Nähereien. LG

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist der Rock durch den besonderen Stoff, gefällt mir sehr gut! LG kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Auch in dieser Farbkombination ein sehr schönes Ensemble.
    Ja, diese kleinen Nähschwierigkeiten, bedingt durch unterschiedliche Stoffqualitäten, sind immer ein wenig mühsam.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Kenne ich, kann ich jetzt sagen. Habeich gesehen in Bielefeld.
    Schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbarer Schnitt für Dich ! Und das Durchhalten bezgl. trennen und neu machen hat sich definitiv gelohnt
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  12. Gestern erst habe ich deinen anderen Rock kommentiert und heute wartest du bereits wieder mit so einem Schmuckstück auf. Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Ach ja, der schöne Rock. Mir gefiel er auch bei der anNÄHerung schon so. Der Stoff ist sehr schön, auch wenn er dich geärgert hat.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Ich denke auch immer wieder gerne an das gemeinsame Trennen äh ... Nähen zurück und der Rock hat mir in Bielefeld schon total gefallen!
    LG, C.

    AntwortenLöschen
  15. Ein toller Hollyburn in tollem Stoff!
    Ich beneide euch um euer tolles Nähtreffen ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Du bist schuld *lach* habe soeben den Schnitt bestellt...
    Toller Rock. Steht dir großartig!
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein Stöffchen, gefällt mir! Und ich bewundere die exakte Bundverarbeitung. So sieht es bei mir nie aus... Lg Verena

    AntwortenLöschen
  18. Juhu, ich kann wieder posten ! Freu mich auf Montag LG Sybille

    AntwortenLöschen
  19. Das ist echt Dein Schnitt! Und schöner Stoff!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Aber die Trennerei hat sich doch gelohnt! Der Rock ist so schön geworden und das Shirt übrigens auch!
    LG nach Bielefeld
    Rita

    AntwortenLöschen
  21. Das mit der Seriennäherei sollte ich auch beginnen. Der Rock sieht toll aus und ist ganz anders als der erste! Hätte den Stoff auch gern in echt gesehen, kann mir aber vorstellen, dass der super wirkt, und mit dem Shirt zusammen - perfekt!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  22. oh wie schön der rock fällt - genauso schwingt er bestimmt beim gehen, oder?

    und das man selbst bekanntes immer wieder trennen muss kenne ich leider auch zur genüge :-/

    liebe grüße

    halitha

    AntwortenLöschen