Mittwoch, 2. April 2014

Me Made Mittwoch: Cake Patterns: Tiramisukleid in Rot


Heute zeige ich Euch ein neues Kleid nach einem Lieblingsschnitt für Jerseykleider:


 Es ist Kleid Nummer 4 nach dem Schnitt Tiramisu von Cake Patterns. Hier, hier und hier habe ich die anderen Kleider gezeigt, zu denen ich oft und gerne greife.
Vor allem mag ich an dem Schnitt das breite Taillenband und den weiten Rock. Diesmal habe ich es sogar geschafft das Kleid aus einem 1,50m Stoffcoupon vom Stoffmarkt zu zu schneiden. Mit wenig Stoff aus zu kommen ist nicht gerade meine Paradedisziplin. Eigentlich sind 2,50m für den Schnitt vorgesehen... 




...und seht ihr meine neuen Sandalen? Hochhackige Birkenstocks ;) Ich habe sie beim Kleiderkreisel ergattert und bin sehr angetan von der Mischung bequem, aber dennoch verhältnismäßig schick.


Ich bin gespannt wer sich heute noch in den Me Made Mittwoch Blog versammelt.

Kommentare:

  1. Ein prima Frühlings- Sommerkleid ... gefällt mir seehr!
    Der Schnitt ist auch auch auf meiner "wanted"-Liste ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Den Schnitt muss ich mir auch mal ansehen. Ganz toll.Wirklich maßgeschneidert.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hiermit gebe ich Dein Kompliment zurück: Du siehst phantastisch aus! Der Schnitt ist klasse, der Stoff Hammer - ich hab ihn auch noch hier liegen!
    Du kannst den schnitt empfehlen, nehme ich an. Ich suche nämnlich gerade nach einem schönen neuen Jerseyschnitt.
    Aber noch wichtiger: Wie heißt das Modell der Schuhe? Solche Birgenstock würde ich mir auch sofort kaufen! Würde mich freuen, wenn Du das ruasfinden könntest.
    Herzliche Grüße
    Melleni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist klasse, ich musste lediglich die Länge des Oberteils anpassen (verlängern, muss ich aber oft).
      Die Schuhmarke heißt Panama Jack aus Spanien.

      Löschen
    2. 1000 Dank! You made my day :)
      Ich hab immer solche Probleme gute Schuhe zu finden. Die sehen bequem aus (auch wenn das natürlich höchst subjektiv ist...). Ich hab mich gleich mal ins Netz gehängt, in Berlin scheint es die nur im Kadewe zu geben. Vielleicht bestell ich sie mir. Und auch den Schnitt...?!?
      Ihr habt dieses Wochenende Euer Bloggertreffen, richtig? Ich schaff es leider nicht (noch nicht mal, abzusagen... :)
      Gute Zeit Euch!
      M

      Löschen
  4. Hach, mit etwas Glück bekomme ich den Sc hnitt heute auch ;-)
    Bis später dann , Sybille

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid sieht fantastisch aus! Toller Schnitt und Stoff.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Worte!
      Da kann ich nur zustimmen.
      Lieber Gruß
      Elke

      Löschen
  6. Wow das Kleid ist einfach toll! Der Schnitt ist sehr schön, mir gefällt der schmale Oberkörper und die Bewegungsfreiheit des weiten Rockes. Sehr schick! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Super Schnitt, toller Stoff! Du siehst hervorragend aus!
    Und die Schuhe find ich ganz toll.
    Liebe Grüße und viel Spß am Wochenende!
    Juli

    AntwortenLöschen
  8. Ach, ich hab den Schnitt schon sooo lang hier liegen. Sogar schon ausgedruckt. Nur nicht geklebt und genäht, dabei hab ich sogar Stoff dafür. Aber deine neuste Version motiviert mich, es ganz oben auf meine Listezu setzen.
    Bis Sonntag! Ich freu mich!!!

    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich hab den Schnitt schon sooo lang hier liegen. Sogar schon ausgedruckt. Nur nicht geklebt und genäht, dabei hab ich sogar Stoff dafür. Aber deine neuste Version motiviert mich, es ganz oben auf meine Listezu setzen.
    Bis Sonntag! Ich freu mich!!!

    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Ein superschönes Sommerkleid! Und vor allem die Ansicht von hinten finde ich toll - und wie oft kann man das schon sagen?! :) Steht dir toll! LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Stoff und Schnitt haben sich gefunden, ein bildhübsches Kleid.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Ah, den Stoff habe ich auch, und auch ein Kleid daraus genäht. Sehr sehr schön.
    Bist du eigentlich in Fr anfang April?
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider doch nicht, aber zu einem späteren Zeitpunkt bestimmt und dann melde ich mich!!

      Löschen
  13. Toller Schnitt, toller Stoff, tolles Kleid! Und dazu noch die schönen Sandalen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Da isser ja wieder! Mein Lieblingsstoff des Sommers 2013!!!! Hach.....schön!!! Den Schnitt habe ich mir auch gerade gekauft und bin sehr gespannt, ob er mir auch stehen wird.

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal ein schöner Schnitt und ein klasse Kleid dazu. ( aber immer diese Beadrfsweckung, ich glaube den Schnitt brauche ich auch.)
    Die Sandalen sind aber auch nicht zu verachten, passen prima dazu.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Das Kleid sieht wunderschön aus! Den Schnitt hab ich schon sehr lange im Auge und ich glaube, deine Version heute hat mich endgültig überzeugt :-) Die Schuhe dazu sind toll!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Toll geworden, der Schnitt sieht sehr interessant aus.
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön, das Kleid, und steht dir wunderbar! Ganz klar, weshalb du den Schnitt so gerne magst :)

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin entzückt von Kleid und Schnitt und Sandalen....überhaupt, die ganze Dame!
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön, rot steht dir einfach unglaublich gut... toller Stoff und passender Schnitt, besser geht´s nicht. Oder doch: mit diesen Schuhen! Die sehen nach Sommerlieblingen aus!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht nach einem perfekten Frühlingskleid aus. Es steht Dir ausgezeichnet.
    Viele Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  22. Ich habe noch red velvet von cake pattern ungeöffnet hier liegen und bedauer beim Anblick deines Kleides, dass ich nicht Tiramisu bestellt habe (wo ich das auch noch so gerne esse) Ich freue mich schon auf's Wochenende!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  23. Aus 1,50 m Stoff genäht? Respekt! Ich habe das Kleid jetzt endlich auch genäht, aber fast die gesamte angegebene Menge des Stoffes verbraten. Ich mag den Schnitt gerne und Deine Versionen finde ich alle super!
    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab mich an dem Kleid jetzt auch versucht, hab die zweite Größe gewählt und Cup C - und mir erscheint das Kleid einfach zu groß... Was wirklich schräg ist. Bevor ich es das nächste Mal in kleiner versuche, die Frage: Du hast doch sicher die kleinste Größe genommen - oder hast Du die nochmal verkleinert? Das kann ja nicht sein... Bin jetzt unsicher ob ich nur den Cup ändere oder die Größe 1???
    Vielleicht kannst Du mir per Mail antworten: talentfreischoen_melleni at web.de.

    Danke!

    AntwortenLöschen
  25. Habe dir per mail geantwortet! Würde den cup ändern.
    Ich habe das kleid insgesamt nicht mehr verkleinert, aber da ja am Schluss erst die Seitennähte geschlossen werden, kannst du ja da kleiner werden....

    AntwortenLöschen