Donnerstag, 20. Dezember 2012

Vouge 8379 zum dritten

Das mehrfache Nähen eines Schnittes ist für mich immer wieder erstaunlich.
 Ich habe nach dem Vouge 8379 Schnitt nun schon hier und hier Kleider genäht. Nur diesmal habe ich die Taillenlinie etwas nach unten verlegt (1,5cm) und wahrscheinlich durch den Stoff (Romantitjersey mit wolligem Aussehen) fällt das Kleid wesentlich lockerer (Oberteil) als bei den anderen Stoffen. Vor allem das Kleid aus Baumwolljersey ist viel enger....


Ich trage diese Kleid heute den ersten Tag und ich ahne, dass es ein Winterliebling wird! Muckelig warm und gemütlich, dabei sehr feminin. Das gefällt mir derzeit ganz gut!

Kommentare:

  1. Wunderschön, der Stoff ist ja entzückend.
    Meine Wickelkleider sind auch unterschiedlich, ich habe aber immer mal mit der Rockform rumexperimentiert und dachte, das wäre die Ursache.
    LG, Claudia
    P.S. Psst, Tippfehler im Titel

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Deinem Kleid sieht man an, daß es kuschelig winterwarm und gemütlich ist.
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Alle deine Modelle nach diesem Schnitt gefallen mir sehr!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr! Wolliger Romanit??
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat mich auch gewundert als ich den sah...-leider wußte die Verkäuferin auch nicht mehr zu sagen als auf dem Zettelchen des Ballens stand (war ein Räumungsverkauf)...

      Löschen
  5. das hat den Lieblingskleidstatus absolut verdient.
    Schöne Weihnachtstage wünsche ich Dir
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Der Schnitt ist ja ein echter OWL-Bloggerinnen Lieblingsschnitt!!
    Diese Fassung ist toll, auch weil der Stoff so schön ist. Das Muster fällt besonders im Rock wunderbar.
    Hat der Pirat sein Fest gut überstanden?
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Pirat liegt erschossen im Bett und spielt morgen im Kila Weihnachtstück "Der Königssohn aus dem Eisschloss" einen Holzfäller (zu seinem großen Bedauern nicht in Piratenweste;)...

      Löschen
  7. Die beiden Vorgänger fand ich schon sehr schick, dieses steht ihnen in nichts nach! Ich finde es sitzt etwas besser durch die Verlegung der Taille, das hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    L.G.

    AntwortenLöschen
  8. Ach, es gibt immer wieder soo schöne Kleider. Wunderbar. Perfektes Winterkleid. Toll, Frau Knopf!
    Melleni

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag den Schnitt auch sehr, meines ist mir im Moment nur leider zu kühl und wartet auf etwas höhere Temperaturen. Ach, würde mir dcoh auch so ein wunderschöner wollige Romanit über den Weg laufen. Da hast du Glück gehabt. Sieht ganz toll aus, dass mit dem Lieblingskleid kann ich gut verstehen!
    Ich wünsche Dir entspannte Weihnachtstage!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  10. Sieht nach perfektem Winterliebling aus. Sehr schöne Variante.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das ist sehr schön und steht dir wunderbar!

    Schöne Weihnachtstage,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  12. Ich dachte ich hätte schon was geschrieben, aber vielleicht wollte ich auch nur... auf jeden Fall:
    super schönes Kleid (alle drei sind toll!). Die tiefere Taille gefällt mir auch gut. Hachz.

    LG! frifris

    AntwortenLöschen