Sonntag, 2. Dezember 2012

Weihnachtskleid Sew-Along: Teil 2

Wie ich es mir erhofft habe, ist mein Kleid relativ leicht zu nähen (das Zuschneiden des karierten Stoffes war aber eher frickelig..) und so habe ich in dieser Woche einiges geschafft. Das Oberteil plus Taillenband sind genäht und der Rockteil auch fast...



Ich habe einlagig zugeschnitten, so dass das Karo im  Oberteil und dem  Rockteil schön zusammenpasst. Das Taillenband habe ich im schrägen Fadenlauf zugeschnitten. Die Ärmel eigentlich auch, aber da ist wohl was schiefgelaufen...

Als kleine Spielerei habe ich an den Oberteilausschnittkanten und am Taillenband  eine gezackte Kunstlederpaspel eingenäht (auch ne frickelige Angelegenheit). Danke Mema für die Idee und den Kauftip!



Was gibt es noch zu tun?:

  • Den Schlitz in den Rockteil einbauen
  • Ober-und Unterteil verbinden
  • den Sitz des Kleides checken
  • den Reissverschluss einnähen
  • Säumen 
  • evtl. den Rockteil füttern, aber vielleicht trage ich auch ein Kaufunterkleid drunter....



Allgemein zu sagen ist, dass der Schnitt sehr figurnah sitzt, sprich ich hätte statt Größe 10 auch gut Größe 12 zuschneiden können. Vor allem wenn ich an die Weihnachtsvöllerei denke....
Naja, jetzt kann ich nicht mehr zurück und hoffe einfach das Kleid sitzt nicht allzu spack ...

Was die anderen Sew-AlongerInnen so machen seht ihr Hier.

Zu guter Letzt will ich euch noch auf die Me-Made- Mittwoch Spendenaktion aufmerksam machen!! Es geht darum mit der Spende 5 Frauen in Marokko eine Ausbildung zur Näherin zu finanzieren! Ich finde die Idee klasse, ihr vielleicht auch?

Schönen ersten Advent wünsche ich Euch! Hier liegt passend der erste Schnee (-matsch)!




Kommentare:

  1. Das sieht doch schon ordentlich nach was aus! Ich halte die Daumen, dass der Rest trotzdem gut passt!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Die Paspel ist ja klasse - das psst prima zum stoff und zum Schnitt. Sieht schon sehr vielversprechend aus, und da die Passe nicht in der Taille sitzt, müsste Essen und Atmen in dem Kleid doch möglich sein..
    viele grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja schon richtig gut aus! Die gezackte Paspel sieht richtig klasse aus. Bin schon auf das Gesamtwerk gespannt.

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist was aufgefallen.und bevor du weiter genäht hast kannst du noch korrigieren.
    bei frauen wird alles nach regel "rechts über links" geschlossen.
    d.h. jede knopfleiste, jede art ausschnitt,wo 2 hälften sich überschlagen- alles und immer NUR rechts über links.
    bei dem mann ist das anders herum. der ursprung kommt noch von den zeiten als die männer revolver holen mussten und der frau zum stutz den arm angeboten haben ohne ihr in den ausschnitt sehen zu können(die frau ist an der linken seite)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube es ist rechts über links, sie hat sich doch im Spiegel fotografiert:).
      Anja

      Löschen
    2. Gut, dass du das mit dem Spiegel gesagt hast, ich mußte erst zum Nähtisch laufen, um verstzustellen, dass alles Ordnungsgemäß ist ;)

      Löschen
    3. Bin vewirrt, auf dem ersten Foto sieht es trotzdem links über rechts aus, oder? Schau lieber noch mal nach!

      Löschen
    4. Ich wollte es wohl richtig sehen....- ich achte sonst immer drauf, aber diesmal ist es doch falsch herum- hmpf.....

      Löschen
  5. wow, du warst ja schon fleißig.
    die idee mit der pspel ist prima.

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja klasse aus, da hast du echt schon viel geschafft. Aber du brauchst ja noch Sommerkleider.:-)
    Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Ein einziges neues Kleid will ich wenigstens mit nach Thailand nehmen!

      Löschen
  7. Oh, das sieht toll aus. Und schön ordentlich. Auch die Paspel ist wirklich hübsch dazu!
    Kann man das dann auch gut waschen? (Ich bin eine schreckliche Pragmatikerin).

    Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es! An das Wäschen habe ich noch gar nicht gedacht;)

      Löschen
  8. Das wird toll. Ich habe diesen Stoff ja auch mitgenommen vom Markt und dachte für ein Kleid ist er nicht geeignet. Lieber ein Rock und ein schönes Kombiteil dazu, aber was du schon gezaubert hast, ist vielversprechend. Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte auch erst "nur" einen Rock draus machen....

      Löschen
  9. Kunstlederpaspel ... toll was es so alles gibt.
    Sieht sehr schick aus.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ! Und ein echtes Frau Knopf Kleid finde ich , da wir uns ja nun in echt begegnet sind . Wegen der Grösse bin ich jetzt ins Schleudern gekommen - 12 für Dich ??? Du bist doch viel zarter als ich
    Gutes Gelingen weiterhin und liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm.... Oben herum reicht die 10 auch, aber das Unterteil ist echt knapp in dieser Größe....

      Löschen
  11. Gefällt mir schon richtig gut. Du bist ja schon halb fertig. Oh je, ich muss mich auch mal ranhalten.
    Bin gespannt, auf die andere Hälfte des Kleides.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Bin ich blind? Ich sehe da gar keinen Anlass zur Befürchtung, dass das Kleid zu enge werden könnte..?

    AntwortenLöschen
  13. Das wird aber ein richtig schönes Kleid! Hach, Karos sind zickig, sehen aber auch einfach schön aus...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht doch schon toll aus! Das Oberteil scheint groß genug zu sein?
    L.G. Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube es läßt sich gut anpassen, weil es durch die Kräuselung zum Taillenband hin auch noch Spiel hat....

      Löschen
  15. Hallo Frau Knopf! Das mit den Ärmeln finde ich nicht schlimm. Schauen doch sowieso dann alle auf die schöne Paspel :-) Das Oberteil sitzt prima, finde ich!
    Wünsche dir viel Spaß beim Nähen und sende dir viele Grüße aus Hamburg! Hella

    AntwortenLöschen
  16. also das oberteil sieht wirklich schon mal sehr, sehr, sehr schön aus. du kannst sowas immer so herrlich tragem. einfach toll.
    ich freue mich schon auf dein ergebnis.
    die paspel gefällt mir besonders.

    lg
    halitha

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht aber schon sehr schön aus! LG, Katharina

    AntwortenLöschen