Dienstag, 27. November 2012

Ein Kleid für Frl. Knopf

Das Frl. Knopf ist letzte Woche ein Jahr alt geworden.. da lässt sich die nähende Mutti nicht lumpen und zaubert mal eben, wenn die Kleine schläft, ein neues Kleid(-chen)...


Ein figurumspielender, schlichter Wollwamst...



 von hinten etwas gepfuscht, denn der Halsausschnitt war einfach zu groß....



So, jetzt habe ich alle Zeit der Welt mich um mein Weihnachtskleid zu kümmern-yeah!!

Kommentare:

  1. Fräulein Knopf ist ein wunderbares Mädchen, das war ja schon klar. Jetzt hat sie auch noch ein schönes Kleidchen mit einer bewegungsfreudigen Kellerfalte!
    Da ist es doch klar, dass der große Bruderpirat in seiner praktischen Altagskleidung (großartig sieht sie aus) bald eine erfolgreiche Mitkämpferin hat.
    Mema

    AntwortenLöschen
  2. vorbildlich! Gut gekleidete Kinder verlangen nach einer ebenso gut gekleideten Mutter.:-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie niedlisch! Ganz zauberhaft. Da haste deinen Soll ja jetzt erfüllt und kannst wieder für dich nähen. :-)
    LG Lotti

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß, meine sind schon so groß. Und Mädchen sind es auch nicht, Kleider darf ich nur für mich nähen!
    Das Piraten-Kostüm, für den kleinen Herrn Knopf ist aber auch ganz toll. Ich finde es schön wenn die Kinder es auch im "Alltag" tragen, mein Kleiner war mal eine ganze Weile als Ritter unterwegs.
    L.G. Anja

    AntwortenLöschen
  5. Schon ein Jahr alt, das ging ja mal wieder schnell...Herzlichen Glückwunsch! Und das Kleidchen ist niedlich, das Fräulein hinreißend süß!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hach wie herrlich .. Hast Du den Wamst nach eigenem Schnitt genäht? Gefällt mir ausgesprochen gut und sieht so süß am Fräulein Knopf aus :)

    Alles Liebe Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, dem kleinen Fräulein! :.)

    Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt. Mir kommt es vor wie gestern …

    AntwortenLöschen