Montag, 30. Juni 2014

Badenixen Sew Along: Das Finale

Für mich ist es irgendwie ein kleiner Meilenstein jetzt in meinem neuen Bikini baden gehen zu können. Ohne den Sew Along hätte ich mein Vorhaben bestimmt noch um ein Jährchen verschoben. Lotti, vielen Dank für den Schubs! Die Badesaison 2014 in feinstem Zwirn ist eröffnet:



Vor allem habe ich sogar eine kleine Auswahl, denn mein Probebikini ist auf jeden Fall tragbar und auch ganz gut geworden:




Das Schwierigste war für mich herauszufinden wie das Badegummi angenäht wird. Meine Nähanleitung von Sewy schlug den Elastikstich vor, aber damit hat es nicht so gut geklappt. Durch das Vor-und Zurück des Nähfußes war der Transport nicht gut. Bei dem zweiten Bikini habe ich dann einen ganz kleinen Zickzackstich meiner Maschine gewählt, und das hat hervorragend geklappt.



Meine Maschine hat den gepunkteten Stoff beim Feststeppen der Ausschnitte mit dem Zickzackstich ohne Zicken genäht, aber den mit den Tulpen weniger. Die roten Tulpen sind aufgedruckt und die Farbe sehr dick, dort wollte meine Maschine dann an einigen Stellen nicht so gut transportieren.

Aus einem kleinen Rest habe ich für meine Tochter auch noch eine Badehose genäht. Ich war schon etwas angenervt von dem Kaufangebot für Badekleidung für kleine Mädchen. Eine normale Badehose ohne Oberteil gibt es nämlich nicht zu kaufen. Klar hätte ich auf das Angebot für Jungs ausweichen können oder das Oberteil nach dem Kauf in die Tonne werfen können, aber muss ich nicht mehr:


Fazit:
Jetzt wo ich auch Bikinis nähen kann (was in meinem Umfeld übrigens mit sehr viel mehr Aufmerksamkeit bedacht wurde als das "schnöde" Nähen wunderschöner neuer Kleider), steht meinem Angstgegner Wintermantel nicht mehr im Weg!

Alle Badenixenfinalistinnen findet ihr auf Lottis Blog Faden verloren!

Kommentare:

  1. Sieht alles wunderschön aus! Und die Badehose für mein Mädchen muss ich diese Woche auch noch nähen!

    Liebe Grüße
    mei

    AntwortenLöschen
  2. Voll süß badepartnerlook!!!
    Angstgegner Wintermantel? Der Mantel wird dein bester Freund werden !lg Sybille und schönen badeurlsub wünsch ich euch

    AntwortenLöschen
  3. Ach, das sind ja sehr schöne Bikinis. Die Minibadehose ist sehr süß.
    Hab bei mir die Brustabnäher nicht abgeschnitten. Deine Idee gefällt mir, mach ich beim nächsten Mal auch so.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Bikinis!!! Bei uns fliegen die Kinderoberteile auch nur rum - ich tausche die immer gegen UV Shirts, die könnte man dann ja auch nähen dazu...! (das ist jetzt mal eine Option die mich echt reizen würde, bin ich noch nicht drauf gekommen... :-))
    LG, C.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, sind die schön geworden.
    Ich hatte ja im letzten Jahr den Bombshell in Angriff genommen, leider wollte meine Maschine das Material nicht nähen, schade.
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  6. Ausgezeichnet, gleich zwei Bikinis und deine Stoffe finde ich sehr schön.
    Und das kleine Tochterbadehöschen ist ja süß.
    Schon interessant, dass das Selbernähen von Badesachen so viel Aufmerksamkeit erzeugt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Und da waren sie wieder, die Allmachtsfantasien, von denen alle (inkl. mir) berichten, die einen Bikini/Badeanzug genäht haben. "Wenn ich das kann, dann kann ich alles!"
    Badehosen für Mädchen sind aber ja schon ein bisschen anders geschnitten als die für Jungs, von daher war es eine weise Entscheidung, statt des überflüssigen Oberteils mitkaufen lieber gleich selber machen.

    AntwortenLöschen
  8. Zwei Wunderschöne Teile, fehlt nur noch die Sonne und der Partnerlook mit der Tochter wird sicher noch mal für extra Aufmerksamkeit sorgen.
    Ich würde sagen, ran an den Mantel, aber ich habe auch festgestellt Mantel nähen macht leicht süchtig, na ja es gibt schlimmeres.
    Viele Grüße
    Syllvia

    AntwortenLöschen
  9. Da kann der Urlaub ja kommen!
    Deine Bikinis sind sehr schön geworden, auch die kleine Badebuxe (in dem Alter brauchen sie das Oberteil ja nun wirklich nicht, aber warte mal ab, so in 3 Jahren, da sind Oberteile auf einmal total cool!)
    In meinem Umfeld finden die meisten es dann doch sehr krass, dass ich Bademode selbst nähe, obwohl der Wintermantel durchaus auch Eindruck gemacht hat.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  10. Superschön, deine beiden Bikinis und dazu das Höschen für die Kleene.
    Witzig, genau den Gedanken hatte ich auch. Wenn ich mir jetzt einen Bikini genäht habe, dann kann ich ja auch mal einen Wintermantel nähen. Also ich fände es toll, wenn du einen Wintermantel-Sew-Along hostest. Ich wär dabei.
    Am 20.07. treffen wir uns nochmal zum Finale der Herzen mit Bade-Praxistest.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem hosten, muss ich mir nochmal überlegen. Bin technisch nicht so auf Zack und fange im November wieder an zu arbeiten, ob da noch viel Zeit bleibt mich in noch was Neues rein zu fuchsen...
      Aber der Mantel wird genäht, komme was wolle ;)

      Löschen
  11. Süß, so im Partnerlook.
    Ist sehr schön geworden.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  12. Ich drücke fest die Daumen für tolles Badewetter damit die Bikinis auch ausgeführt werden. Sehr niedlich die kleine Hose! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen