Sonntag, 30. November 2014

Weihnachtskleid Sew Along: Teil 3

Heute ist das dritte Treffen des Weihnachtskleidsewalongs und einiges an meinem Kleid ist schon geschafft. Ich habe mich für das schon probegenähte Kleid aus der Neuen Nähmode entschieden. 

Beim Probemodell hatte ich ein logisches Problem wie die Ausschnittspasse angenäht wird, aber meine Mutter hatte mir geholfen. So war es beim echten Kleid nur ein Klacks diese anzunähen. Ich frohlockte schon wie flott das Annähen doch geht, bis ich mir stolz mein Werk betrachtete:


Die Falten am  Ausschnitt sind total ungleich gelegt-Mist! Da hilft nur in den sauren Apfel beißen und meinen Freund den Nahtrenner zücken:

und die Stelle noch mal nähen:


Jetzt ist es zwar immer noch nicht ganz akkurat (vielleicht sollte ich mir mal angewöhnen das Lineal öfter zu benutzen), aber das bleibt so...

Wie weit sind die anderen Näherinnen? Im Me Made Mittwoch Blog sind sie versammelt.


Kommentare:

  1. Der Ausschnitt sieht sehr vielversprechend aus. Und der Stoff ist wirklich schön.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sooo gespannt auf das fertig Kleid! Der Ausschnitt schaut jedenfalls richtig gut aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. jaja, der liebe Nahttrenner...
    aber der Ausschnitt ist toll geworden, ich bin auf den Rest gespannt!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen