Montag, 27. Dezember 2010

Bauernleinen meets Prilblumen

Ich habe ja aus dem Kinderladen meines Sohnes so vielen schönen Stoff geschenkt bekommen. Den habe ich mit altem Bauernleinen kombiniert, und diese Einkaufstasche ist entstanden. Ich hoffe sie gefällt der Erzieherin für die sie gedacht ist, denn der Stoff mit den Prilblumen war mal die Küchengardine ihrer Eltern und die Applikation eine Tischdecke.
Und das Tollste: die Tasche ist ganz, ganz schön gebügelt, denn mein Liebster hat mir ein Bügeleisen geschenkt mit Dampf und allem Zip und Zap....



Kommentare:

  1. Die Tasche schaut richtig toll "retro" aus. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tasche! Ist dir wirklich gelungen und die Beschenkte wird sich bestimmt freuen. :o)

    AntwortenLöschen
  3. Hier wird ja schon wieder fleißig gewerkelt! ;-) Hat sich aber gelohnt, tolle Einkaufstasche. Die Prilblümchen würden mir auch gefallen!


    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zu meiner Tunika und der Jackie. Hat mich sehr gefreut.

    Dein Täschchen ist total süss ... würde mir auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. also ich finde sie seeeehr hübsch!!!

    LG

    Coramo

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche sieht schick aus, finde ich sehr schön. Übrigens: Die ganzen anderen "Schätze" (Geldbörse, Einkaufstasche etc.), die Du uns zu Weihnachten geschenkt hast, sind richtig toll. Wir haben uns sehr gefreut!

    AntwortenLöschen