Freitag, 20. Januar 2012

Kleidung für kleine Knöpfe

Nach dem letzten Post könnte angenommen werden Mutti näht nur für sich, und dabei wird das Töchterlein vergessen...

Aber nein, so ist es natürlich nicht! Während der Schwangerschaft nähte ich


z.b.das Kleid , Schnitt: Zwergenverpackung von Farbenmix (das Foto ist bestimmt schon 3 Wochen alt)  und

 diesen alten Stampler von mir habe ich etwas modernisiert!

Kommentare:

  1. on nein, ist deine Kleine süß!!! die Sachen sehen wunderschön aus an ihr...so knuffig:-)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der modifizierte Strampler ist absolut super!!

    Schöne Grüße
    Frau B.

    AntwortenLöschen
  3. Die Kleine ist ja unglaublich süß! Und das Kleidchen sieht toll aus - vor allem ist es nicht nur rosa (wie die meiste Kaufkleidung). Ich glaub, ich muss für unser Würmchen auch noch mal an die Nähmaschine :-)
    LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  4. wie klasse ! Das Kleidle ist süß und den Strampler hast Du ja klasse gepimpt! So süß schaut sie damit aus ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Das erste, was ich sah, war "unsere" Bettwäsche :)) Die kleine Freundin meines kleinen Sohnes hat ein Biene-Maja-Kleidchen, und natürlich konnten wir es uns nicht verkneifen und haben ein Suchbild gestaltet und fotografiert ...

    Die genähten beziehungsweise verschönerten Teilchen sehen an der Knopf-Maus übrigens zuckersüß aus !!

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  6. Süße Klamöttchen hat deine Kleine an. Sehr knuffig :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Süße Sachen! Die verblassen allerdings, da diese kleine Mädchen so hinreißend entzückend ist!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen