Mittwoch, 9. Mai 2012

Me Made Mittwoch


Wir waren verreist, so dass ich es zum  Knit-Along-Finale der Herzen nicht geschafft habe...
Also mache ich heute mein persönliches Finale;)

Es geht heute also nicht um das Kleid, sondern um die Häkeljacke:


Mist, das hochgeladene Foto sieht voll unscharf aus...aber zum weiteren Fototermin bleibt keine Zeit...

Zur Geschichte der Jacke:
-das Häkelmuster ist von der eigentlich geplanten Dropsjacke übernommen
-der Schnitt dieser Jacke gefiel mir dann doch nicht so recht, so dass ich frei Schnauze drauflos gehäkelt habe und eine passende Kaufstrickjacke als Vorlage nutzte...
-ich wollte auf jeden Fall eine figurbetonte Jacke und keinen Sack, was meine größte Sorge während der Anfertigung war..., jetzt ist sie fast etwas spack geworden....
- die Abschlüsse der Jacke habe ich aus ein Paar Reihen fester Maschen gehäkelt, und die letzte Reihe mit einem Krebsstich abgeschlossen


Das Foto ist schon besser...


Da ich noch nie ein Kleidungsstück für mich angefertigt habe und auch völlig, total strickunerfahren bin, war ich mir unsicher, ob das Vorhaben gelingt. Zu meiner eigenen Überraschung  bin ich echt zufrieden mit dem Ergebnis (o.k.einige Kleinigkeiten würde ich fürs nächste mal verbessern..).
Es scheint das Wichtigste beim Häkeln eines Kleidungstückes zu sein Abnehmen und Zunehmen zu können.
Die Wolle (Alpakagarn von Drops) ist übrigens trotz des etwas fusseligen Erscheinungsbild sehr angenehm zu tragen und wunderbar fluffig.

Wie findet ihr die Schließe? Etwas zu dominant?



Fazit:

Ich werde mir auf jeden Fall wieder ein Oberteil häkeln! Ich kann schon gar nicht mehr nur so auf dem Sofa hocken, fernsehen und nichts mit den Händen tun... 


Wie jeden Mittwoch findet ihr bei Cat noch viel mehr Frauen in selbst geschneiderten Sachen.

Zum Blümchenthema werde ich mich die Tage noch mal äußern....



Kommentare:

  1. nee, lass die schließe mal dran - gerade die kombi mit clogs und strümpfen ist jolldihödeldi !!!
    binsch entzückt.

    lieben gruß,
    susa

    ps. buch ist auf dem weg.

    AntwortenLöschen
  2. Gut das die schöne Jacke jetzt fertig ist, kann frau heute gut gebrauchen.
    Ich freue mich schon darauf, sie in natura zu sehen.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Schließe ist super und gibt genau das richtige Quentchen "anders" dazu! Und zu den dunklen Strümpfen sowieso richtig toll :-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich gelungen. Die Schließe ist super. Und ich find's mutig, dass Du beim ersten versuch direkt -zumindest halb- frei Schnauze arbeitest :)
    Ja, man gewöhnt sich schnell ans handwerkeln. Ich habe aber immer genug parallel Projekte in der Warteschleife, jetzt gerade den Rock aus der Maschenware :) Dauert hoffentlich nicht mehr zuuu lange bis zur Fertigstellung!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht fantastisch aus, das Jäckchen über dem Kleid, so alles zusammen und den Jackenverschluss finde ich sehr passend. Gratulation zum Frühlingsjäckchen!

    LG Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Gratulation zum schönen Jäckchen! Siehst du, geht doch! Ich finde die Schließe schön, du hast doch auch dunkle Schuhe an, passt gut. Ein sehr sehr schönes Outfit!

    AntwortenLöschen
  7. Passt alles wunderbar zusammen.
    Hast du keine Ader fürs Stricken? Weil man noch viel besser nebenbei stricken kann, da muß man mit ein bißchen Übung nicht mehr hinschauen und kann sich -natürlich je nach Muster- auch voll auf einen Film einlassen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Sehr klasse , das Jäckchen ! Sieht wunderbar zum Kleid aus . Schliesse gefällt mir auch , würd ich auf jeden Fall dran lassen
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Richtig tolles Outfit. Die Jacke ist suuuper geworden!!!
    Hut ab!!!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  10. Sieht toll aus, Kleid,Jacke, Clogs, auch die Schliesse find ich gut!

    AntwortenLöschen
  11. Atemberaubend! Kleid, Jäckchen, Clogs und die Strümpfe, richtig toll! Das ist irgendwie...als ob jemand die Zeit verschoben hat...40er Jahre?

    AntwortenLöschen
  12. Voll toll! Die Schließe passt sehr gut und zum Kleid sieht es einfach nur Zucker aus!
    Herzliche Grüße von Frau Kirsche

    AntwortenLöschen
  13. Sieht so schön aus das Jäckchen mit der Schließe und der Stoff vom Kleid ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    von der Tina

    AntwortenLöschen
  14. Ich weiß nix Neues: SCHÖN!
    Herzliche Grüße
    Sabine (die das Häkeln verlernt hat...)

    AntwortenLöschen
  15. Sieht sehr schön aus!!!
    Anfangs fand ich die Schliesse zu dunkel, aber es stimmt, wenn Du es mit was Dunklem kombinierst, passt es super.
    schönes Häkelmuster, schönes Modell, passt einfach alles.
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Nix da spack! Total fesch und knackig! Super toll,einfach klasse! Viele Grüße und vor allen Dingen viel Spaß mit dem Jäckchen!

    AntwortenLöschen
  17. Die Jacke ist super!! Und der Verschluss perfekt!!
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  18. Superschönes Outfit! Fettes Kompliment!

    AntwortenLöschen
  19. Wow, schick! Ein wundervolles Outfit!

    Wenn ich as Jäckchen so an Dir sehe, könnte ich es glatt nachstricken. In der "Produktbeschreibung" gefällt es mir gar nicht ..

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  20. Jaja, diese Zeitfresser …

    Die Schließe finde ich sehr hübsch, aber wirklich ein klein wenig dominant. Mit einem dunkleren Darunter fände ich sie passender, dann sticht sie nicht so kontrastreich heraus, sondern überzeugt durch schlichte Eleganz :.)

    Und ja: lieber zu eng, als zu weit. Mein graues Merino-Jäckchen ist glücklicherweise eine kuscheliges Winterteil, da stört das Sackige nicht so. Aber im Frühling! Nein, da haben Säcke nichts zu suchen! :.D

    AntwortenLöschen
  21. Ich dachte doch grade...das Häkelmuster kommt mir so bekannt vor...und auch das Häkelbild....na klar..ich hab ja die Jacke auch mit der Drops Alpaca gehäkelt...farblich genau passend zu einem Sommerkleid...passt perfekt zusammen...an hatte ich es jedoch noch nicht...die Häkeljacke-insbesondere die Ärmel -sind auch bei mir etwas "spack" geworden..aber ich bin grade bei Dir wieder angefixt, es nochmal zu versuchen. Dein Designbeispiel ist superschön und so toll kombiniert-einfach perfekt!
    GLG Petra

    AntwortenLöschen