Montag, 22. Oktober 2012

Mantelkleid im usedlook: Mc Calls M4769

Also... ich habe mich entschlossen, nach der Beratung mit meiner Nähgruppe, die am Sonntag tagte, dass (der Mantel) das Kleid so bleibt wie es ist.

Ein schnelles Foto:


Hinzugefügt werden entweder bezogene Druckknöpfe nach einer Idee von Mema oder wie vorgesehen normale Knöpfe bezogen mit dem Stoff des Schrägbandes...

Ich nähe mir einfach noch mal ein neues ganz langweilig braunes Kleid, garantiert aus einem Stoff, der nicht ausblutet....

Aber erst mal erhole ich mich und nähe ein Jerseywickelkleid (Vouge 8379). Den Schnitt durfte ich mir am Sonntag  von Frau Buntekleider ausleihen (noch mal vielen Dank:).
Übrigens hat sich Pepita gerade ein wunderschönes Kleid nach diesem Schnitt genäht!!

Kommentare:

  1. deine entscheidung ist super so! das kleid ist einfach toll. das hat echt nicht jeder (vom selbst nähen sowieso mal abgesehen)

    ich finde, das gehört so :) steht dir fantastisch!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. Dabin ich ja gespannt wie die Entscheidung am Ausschnitt ausgehen wird.
    Eine schöne Woche Mema

    AntwortenLöschen
  3. ich find´s super schön so!

    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt es auch, allerdings würde ich es mit "bunt" kombinieren, z.B. Strumpfhose, Gürtel, Kette in rot....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese das erst jetzt, und auch nachträglich den alten Eintrag: ich finde das super so! Mich würde das Fleckige nicht stören. Andere kaufen sowas als Designerstoff :)

    AntwortenLöschen