Mittwoch, 3. Oktober 2012

Me-Made-Mittwoch

Heute zum Feiertag zeige ich Euch ein unkompliziertes, geht immer, olle Kamellenoutfit:





Der Schnitt ist ein einfacher A-linenförmiger Rockschnitt aus einer alten Burda, den ich vor 2 Jahren nähte!


Der Stoff und das Zierband sehen im Detail so aus:


Hier findet ihr noch mehr Frauen in ihren selbst geschneiderten Kleidern!! 

Kommentare:

  1. Ich finde Dein Outfit super... doch kenne ich leider den Ausdruck Kamellenoutfit nicht...???
    wünsch Dir einen schönen Tag
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Hmm-das Wort habe ich auch erfunden;) Der Rock ist eine olle Kammelle (altes Bonbon) und zusammen mit der anderen Kleidung eben ein Olles Kammellen Outfit...

      Löschen
  2. Sind wir Selbernäherinnen nicht privilegiert, dass so schöne Kleidung für uns schon olle Kamellen sind. Du gefällst mir gut.
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Oh, den Stoff habe ich auch noch in meinem Schrank. Ein sehr schickes Outfit hast Du an! Das Kleid vom 01.10.12 sieht übrigens auch total hübsch aus. Liebe Grüße sendet Liane W.

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar und zeigt doch mal wieder, dass beim mmm nix neu sein muss. sehr schön :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne OLLE KAMELLE. Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  6. Super schön,gefällt mir.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich mag Dein "olles Outfit", um Dich mal zu zitieren. Das zeigt wenigstens, dass Du es gern und schon längere Zeit trägst.

    Jetzt hüpf ich eine Runde auf Deinem Hüpf-Pferdchen umher.

    Tschüß,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  8. Schöne olle Kamelle!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Olle Kamelle, ja den Ausdruck kennne ich auch. Aber der Rock ist einfach toll und sollte zum Dauerbrenner werden. LG Rita

    AntwortenLöschen