Freitag, 28. Januar 2011

Gretchenfieber

Hier kommt mein neues Gretchen:
 Es ist für die große Tochter meines Mannes, die eine unvermeidbare Operation hatte! Wir wünschen ihr alle eine gute Besserung !!


Aus dem apricotfarbenen Stoff hat sie sich schon eine große Gretchentasche ausgesucht, die auch fleißig getragen wird. Das neue kleine Gretchen ist wieder aus dem Stoff, einer zerschnippelten Tischdecke und die Spitzenborte ist von einem Stofftaschentuch.


Drin ist Yogitee, den sie gerne trinkt und homöopathische Creme,...
Euch allen ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Nimm ja keine fiebersenkenden Mittelchen. Je länger Du Gretcheninfiziert bist, desto besser.

    DAs Täschchen gefällt mir gut.

    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Auch so schön!! Von dem Stoff habe ich auch ein Minifitzelchen...

    Schnelle gute Besserung wünsche ich!

    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  3. Unbekannterweise auch von mir ein "Ganz-schnell-wieder-gesund-werd-Gruß"!
    Das Täschchen ist übrigens ausgesprochen hübsch!
    Viele liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein supper Gretchen...richtig retro...und indem Fall gibts bald mehr zu sehen...wenn der Virus bleibt...Grins.
    Die Mittelchen werden bestimmt doppelt helfen,wenn sie in einem solchen Täschchen gelagert wurden....
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Dein Gretchen ist ja echt süß!
    Ich glaub, so ein Gretchen muss auch bei mir einziehen!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Very romantic! Greetings from Italy

    AntwortenLöschen
  7. Hi,
    I like your blog, is beautiful!
    Congratulacions from Brazil,
    Kisses,
    jud-artes.

    AntwortenLöschen
  8. oh wir hübsch mit den tischdeckenblumen. sehr zarte, schöne kombination. da wird sie sich sicher freuen.
    lg, julia

    AntwortenLöschen